Gemeinde Bad Bayersoien

Ammergauer Alpen

Aktuell

Informationen zur Corona Pandemie

Gemeinsamer Appell des Landrats und der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen zur Corona-Krise!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der neuartige Corona-Virus verbreitet sich zunehmend auch in unserer Region, immer mehr Menschen werden infiziert. Unsere Krankenhäuser und Organisationen, sowie die Verwaltungen haben schon viele Maßnahmen getroffen, um sich auf die Situation und auf die Versorgung im Ernstfall intensiv vorzubereiten. Soweit es möglich ist, sind wir gerüstet.

Die Vorbereitung in den Einrichtungen alleine reicht allerdings nicht aus! Wir sind alle gemeinsam gefragt und müssen alle gemeinsam zusammenhelfen, um den Anstieg der erkrankten Personen zu verlangsamen und es unseren Ärzten, Fachleuten und Helfern auf diesem Weg zu erleichtern, allen betroffenen Personen bestmöglich zu helfen.

Das erste Mal im Leben können Sie mit auf dem Sofa sitzen Leben retten!

Die von der Bayerischen Staatsregierung verfügten Maßnahmen zur Bekämpfung des neuartigen Corona-Virus sind für uns alle eine erhebliche Herausforderung, Belastung und teilweise mit Zumutungen verbunden. Allerdings ist die einzige und wirksamste Art den Anstieg der Fallzahlen zu verlangsamen, Menschenansammlungen zu vermeiden und so die Übertragung des Virus von oder auf andere Menschen zu verhindern.

Wir rufen alle Mitbürgerinnen und Mitbürger auf: Tragen Sie durch Ihr persönliches Verhalten dazu bei, die weitere Ausbreitung des neuartigen die weitere Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu verhindern

BLEIBEN SIE ZUHAUSE!

Beachten Sie die Hygieneempfehlungen und schützen sich selbst und andere.

Bleiben Sie gelassen und verlieren Sie nicht den Sinn für die Realität: Es gibt zwar eine ernstzunehmende Bedrohungslage für die Gesundheit der Menschen, aber keine Bedrohung der Versorgungslage der Bevölkerung mit lebenswichtigen Gütern.

Zeigen Sie Solidarität mit denjenigen, die jetzt ganz besonders auf nachbarschaftliche Unterstützung angewiesen sind. Das können alte oder kranke Menschen sein, die versorgt werden müssen, Eltern, die wegen Berufstätigkeit Unterstützung in der Kinderbetreuung brauchen, oder auch zugewanderte Menschen, denen ein Rat zum richtigen Verhalten helfen würde.

Wir müssen uns in dieser schwierigen Zeit als Gesellschaft auf unsere Stärken besinnen: Gemeinsinn, Solidarität, Zusammenhalt und das Einstehen füreinander!

Wir sind überzeugt: Gemeinsam werden wir auch die schwierigen nächsten Wochen gut bewältigen. Bleiben Sie gesund!

Ihr Landrat Anton Speer und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

 

____

Landratsamt Garmisch- Partenkirchen: Einrichtung von Notgruppen für Kinder

Aufgrund der bayernweiten Schließung von Kinderbetreuungseinrichtung sind über das Wochenende zwei Rufnummern für Eltern aus systemrelevanten Berufen geschaltet. Ab Montag, den 16. März 2020 belieben Kindergärten, Krippen, Horte  und Großtagespflegestellen in ganz Bayern bis zunächst 19. April 2020 geschlossen. Für Eltern, die in systemrelevanten Berufen arbeiten, wie zum Beispiel im medizinischen Bereich, in der Altenpflege, in Apotheken, bei der Polizei oder in Supermärkten, und die über keine Kinderbetreuung verfügen, werden im Landkreis Notgruppen zur Kinderbetreuung eingerichtet. Betroffene Eltern können sich über das kommende Wochenende unter den Telefonnummern 08821 / 751-260 und -289 an das Amt für Kinder, Jugend und Erwachsen wenden, um sich beraten zu lassen und den Kinderbetreuungsbedarf zu klären.

Unter der Internetadresse https://www.lra-gap.de/de/coronavirus.html erhalten Sie u. a. Hinweise zu Verhaltensregeln und die Risikobewertung für Veranstaltungen mit unter 1000 Besucher. Die Hotline-Nummer des Gesundheitsamtes lautet 08821 / 751-500.

 

___

Mehr Infos finden Sie hier: http://coronagap.de

___
 
Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Lage ist es geboten – zum Schutz der Bevölkerung und des beteiligten Entsorgungspersonals – die Frühjahrsaktion der Problemmüllsammlung abzusagen.
 
Das Problemmüllmobil wird voraussichtlich im Juli zu den bekanntgemachten Terminen die nächste Entsorgung schadstoffhaltiger Abfälle durchführen. Die Landkreisverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger hierfür um Verständnis.
 
Des Weiteren bitten wir von unzulässigen Ablagerungen an den üblichen Sammelstellen des Mobils oder der Entsorgung über die Restmülltonne abzusehen.
Auskünfte hierzu erteilt die Abfallberatung unter der Tel.Nr. 08821 / 751376.

Neueste Tahuna-GPS-Geräte nun kostenlos im Best-of-Wandern-Testcenter auszuleihen! 


 

Riverwalk in Bad Bayersoien

Einige Jugendliche nahmen im Rahmen eines durch den WWF organisierten Riverwalks an der Ammer teil. Im Video finden Sie hier einige Impressionen aus Bad Bayersoien.  

Nutzungsgebühren Dorfstadl

 

Bitte beachten, ab dem 1. Januar 2019 gelten folgende Gebühren:

- Bad Bayersoier Vereine 150,- €
- Privatpersonen, Firmen, auswärtige Vereine 350,- €
- Stromkosten pauschal 40,- €
- auf Wunsch Beamer und Musikanlage je 100,- € pro Veranstaltung
 
Mehr Informationen zum Dorfstadl hier

Zweiter Gesundheitstag im Dorfstadl 

 
 
 
Wieder ein voller Erfolg war der 2. Gesundheitstag in den Ammergauer Alpen. Einen Tag lang drehte sich alles rund um die Themen Gesundheit, Entspannung, Mobilität, Fitness, Vorsorge und Früherkennung. 
 
 
 
 
 
Über 20 Aussteller boten den über 400 Besuchern interessante Mit-mach-Foren und Informationen, wie eine  kostenlose Blutdruck- oder Zuckermessung, ein kostenloser Fußabdruck, eine Körperfettmessung, ein Gleichgewichtstraining oder eine Fußreflexzonenmassage. Zudem konnten regionale Produkte verkostet oder Naturkosmetik getestet werden. Besondere Highlights waren die Barfuß- sowie die Kräuterwanderung. Der nächste Gesundheitstag ist für 2020 geplant.
 
Bild: Petra Hilsenbeck von der Gesundheitsregion Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Lisa Sosna Kurhotel garni Am Moosanger

* Aktuell *

Tagesordnung GR 29.9.

__

Bürgerinfo 3/2020

__

Video zur Dorfstraße Bad Bayersoien

__

Alle Informationen zur Corona-Pandemie hier (Download/Corona) sowie unter Hauptmenü/Aktuelles

__

Infos zur Lieferung durch den Dorfladen

__

Kennen Sie schon?Wohnmobilstellplatz

__

Teilerneuerung der Echelsbacher Brücke

Webcam sowie Informationen

__

Sie suchen Infos über Bad Bayersoien?Neubürgerbroschüre

___

Sie suchen eine Location für eine Feier? Dorfstadel zu vermieten!

_______________________

Gemeinde Bad Bayersoien 

Dorfstr. 45, 82435 Bad Bayersoien

Tel.: 08845-7030610

Fax: 08845-7030650

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_______________________

Verwaltungsgemeinschaft Saulgrub

Kohlgruberstr. 2, 82442 Saulgrub

Tel: 08845-74760

____________________

Touristinformation Bad Bayersoien

Dorfstr. 45, 82435 Bad Bayersoien

Tel.: 08845-7030620

Fax: 08845-7030629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_______________________

Ammer-Loisach Energie

Ein Zusammenschluss von Gemeinden mit Energie Südbayern, um den Bürgern eine Versorgung mit Ökostrom zu bieten.  

Suchfunktion

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.